Read e-book online Ideologues and Presidents PDF

By Thomas S. Langston

Ideologues and Presidents argues that ideologues were gaining effect within the smooth presidency. there have been lots of ideologues within the New Deal, yet they labored at go reasons and will now not expect the backing of the cagey pragmatist within the Oval place of work. 3 a long time later, the Johnson White condo systematically sought assistance from 1000's of liberals in drawing up blueprints for coverage adjustments. but if it got here time to enforce their plans, Lyndon Johnson's White residence proved to have scant curiosity in ideological purity.By the time of the Reagan Revolution, the companies that supported ideological attacks on executive had by no means been more desirable. the outcome was once a degree of ideological effect unrivaled till the George W. Bush presidency. In Bush's management, not just did anti-statists and social conservatives take in positions of impact during the executive, however the president famously pursued an optional battle that were promoted for a decade via a networked band of ideologues.In the Barack Obama presidency, even though revolutionary liberals have discovered their method into niches in the government department, the true ideological motion remains to be level correct. How did American presidential politics emerge as so entangled with ideology and ideologues? Ideologues and Presidents is helping us circulation towards a solution to this very important question.

Show description

Download e-book for kindle: Iberian Military Politics: Controlling the Armed Forces by José Olivas Osuna

By José Olivas Osuna

through utilising the nodality, authority, treasure and supplier public coverage framework and neo-institutional idea to the dictatorship of Salazar and Franco respectively, this learn explores the tools that governments used to manage the army and explains the divergent paths of civil-military kinfolk in twentieth Century Portugal and Spain.

Show description

Read e-book online Rechtsextreme Parteien in Deutschland (German Edition) PDF

By Rebecca Foth

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: 1,0, Evangelische Hochschule Berlin, Veranstaltung: Das politische method der Bundesrepublik Deutschland, Sprache: Deutsch, summary: Erst vor ein paar Tagen stand die NPD wieder in den Schlagzeilen. So bedrohte die NPD den farbigen CDU-Politiker Zeca Schall. Die rechtsextreme NPD nennt ihn in einer Erklärung vom eleven. August 2009 einen "CDU-Quotenneger" und kündigte an, mit Schall die Konversation zu suchen. "Wir wollen ihn direkt dazu animieren, in seiner Heimat Angola ein neues Leben zu beginnen", hieß es in der Erklärung. Am Mittwoch, dem 12. August 2009 versuchten mehrere Rechtsextreme und der Parteivorsitzende Udo Voigt den Politiker an seinem Wohnort aufzusuchen. Nun steht der CDU-Politiker unter Polizeischutz undstrafrechtliche Schritte werden eingeleitet. Hier wird wieder einmal die verfassungswidrige Einstellung der NPD deutlich und der Ruf nach einem erneuten Verbotsverfahren wird laut.Diese Hausarbeit möchte die Frage klären, ob ein Parteiverbot der NPD sinnvoll ist oder ob die Partei weiterhin existieren soll. Daneben beantwortet sie die Frage wie ein Parteiverbotmöglich ist. Die angewandte Methode ist die wissenschaftliche Literaturrecherche. Dabei beschäftigt sie sich zunächst mit der Entstehung und Entwicklung der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands. Schließlich werden die Kernpunkte des NPD-Parteiprogramms kurz dargestellt. Kurz, da eine längere Darstellung den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde. Daher werden beispielsweise Ansichten zur Bundeswehr nicht erwähnt, obwohl diese Bestandteil des Parteiprogramms sind. Schließlich wird die Strategie,mit derer die NPD ihre Ziele erreichen möchte, erläutert.Das zweite große Kapitel beschäftigt sich mit dem Parteiverbot der NPD. Dabei wird zunächst allgemein auf die rechtlichen Grundlagen eines Parteiverbots eingegangen und die beiden Parteiverbote, die es bisher in der Bundesrepublik Deutschland gegeben hat, findenErwähnung. Schließlich werden Argumente Für ein Verbot und Argumente gegen ein Verbot differenziert dargestellt. Auch hier finden nur die Hauptargumente Erwähnung, da kleinere wie die steuerliche Unterstützung der NPD auch den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde.Die Hausarbeit schließt mit einem zusammenfassenden Fazit ab und versucht die gestellte Kernfrage zu beantworten.

Show description

Die Demokratietheorien von Jean-Jacques Rousseau und Joseph by Christoph Sicars PDF

By Christoph Sicars

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,7, Technische Universität Darmstadt (Institut für Politikwisschenschaft), Veranstaltung: Antike Texte der Demokratietheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ich möchte mich mit dieser Arbeit zweier Demokratietheorien widmen und deren verschiedenen Ansichten von Demokratie gegenüberstellen und versuchen, sie genauer zu beleuchten.
Zum einen möchte ich mich mit einem Vertreter der Aufklärung im 18. Jahrhundert befassen, nämlich mit Jean-Jacques Rousseau. Seine Theorie stützt sich vor allem auf die Säule der Volkssouveränität und ist geprägt von seinem Lebensweg.
Rousseau zählt mit seinen Werken zu einem der bedeutendsten Denker seiner Zeit, vor allem der Vielfältigkeit seines Schaffens wegen.
Die Ansichten Rousseaus von Demokratie und gesellschaftlicher Ordnung sollen als „Basis“ für den zweiten Vertreter meiner Arbeit dienen.
Denn auch der ehemalige österreichische Wirtschaftswissenschaftler Joseph Anton Schumpeter befasste sich mit dem Begriff Demokratie und entwickelte seine eigene Theorie dazu.
Schumpeter galt und gilt auch nach seinem Tode 1950 als einer der der angesehensten und einflussreichsten Volkswirtschafter der Neuzeit.
Als Ökonom gilt er bis heute als Vordenker des kapitalistischen Unternehmertums, wie ihn „Die Zeit“ in einem ihrer Artikel bezeichnet. Schon während seines Studiums an der Universität in Wien beschäftigte sich Schumpeter mit soziologischen und demokratietheoretischen Themen.
Speziell die Aspekte der politischen Führung und die Bildung von Eliten sollen dabei im concentration meiner Ausführungen stehen.
Einleitend möchte ich mich dem normativen Demokratieverständnisses Rousseaus widmen, gefolgt von Schumpeters „realistischen Demokratietheorie, wie er sie selbst bezeichnet.

Show description

An American Stand: Senator Margaret Chase Smith and the - download pdf or read online

By Eric R. Crouse

Margaret Chase Smith used to be the 1st girl in American heritage elected in either the home of Representatives and the Senate, the 1st flesh presser to take a public stand opposed to McCarthyism, and the 1st girl of an immense political celebration to run for president of the us. An American Stand: Senator Margaret Chase Smith and the Communist threat, 1948-1972 explores her engagement with the 'masculine' factor of nationwide safety. An unyielding foe of worldwide communism, this Republican senator used to be the 1st woman chilly Warrior. in the course of the Korean battle, she voiced strident anti-communist rhetoric in her newspaper column. Her lively help for nuclear superiority within the fifties and sixties triggered Nikita Khrushchev to explain her as 'Satan within the guise of a woman.' within the face of turning out to be competition to America's involvement in Vietnam, Smith remained devoted to a transparent stand opposed to violent communist enlargement. This ebook examines the exposition of the communist 'menace' and the chilly warfare as a struggle among solid and evil with out sanitization of communist leaders' ruthless activities. For Smith and so forth, America's struggle opposed to worldwide communism, regardless of appalling sacrifices of lives and funds, made experience simply because they believed that communism used to be a vicious, expansionist procedure with little appreciate for human lifestyles and freedom.

Show description

Read e-book online Die Figur des Messias im Denken Ernst Blochs (German PDF

By Toni Jost

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,0, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Theologie und Politik im 20. Jahrhundert, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Werk Ernst Blochs ist ein hervorragendes Beispiel, wie sich im 20. Jahrhundert Politik und Theologie auf einer metareligiösen Ebene verbanden, d.h. wie religiöse Fragen als politische neu formuliert werden und die faith zur Legitimation politischen Handelns genutzt wird. Bloch struggle kein unpolitischer Philosoph, für den ihn Hans Mayer einst hielt. Er mischte sich nicht nur unentwegt in das politische Geschehen ein, sondern verstand seine Philosophie auch als politischen Auftrag, was once dieser Aufsatz am Beispiel der Messiasfigur in Blochs Denken verdeutlicht. Es wird gezeigt, wie diese alttestamentarische Figur aus ihrer Beziehung zu Gott herausgelöst, „humanisiert“ und damit politisiert wurde, wie Bloch dabei Charakteristika der jüdischen und christlichen culture übernahm und welche Konsequenzen sich aus der Humanisierung des Messias ergeben. Im Ergebnis weist Blochs Messias kaum Unterschiede zu einem charismatischen, politischen Führer auf. Auch verbirgt sich hinter Blochs oft gepriesener Parteinahme für das Individuum ein gewöhnliches Masse- und Elitedenken, das totalitäre Züge annehmen kann.

Show description

Download e-book for kindle: Democracy, Citizenship and the Global City (Routledge by Engin F. Isin

By Engin F. Isin

Democracy, Citizenship and the worldwide City makes a speciality of the arguable, overlooked topic of citizenship. It examines the altering function of voters; their rights, duties and obligations as individuals of realms and the problem of responsibility in a world society. utilizing this interdisciplinary procedure, the booklet deals an cutting edge choice of paintings from Robert A. Beauregard, Anna Bounds, Janine Brodie, Richard Dagger, Gerard Delanty, Judith A. Garber, Robert J. Holton, Warren Magnusson, Raymond Rocco, Nikolas Rose, Evelyn S. Ruppert, Saskia Sassen, Bryan S. Turner, John Urry, Gerda R. Wekerle and Nira Yuval-Davis.

Show description

Michael W. Apple's Official Knowledge: Democratic Education in a Conservative PDF

By Michael W. Apple

This 3rd version of Official Knowledge, a vintage textual content from considered one of education’s so much exotic students, demanding situations readers to severely research how convinced wisdom involves be “official,” and whose agendas this data represents. A probing and award-winning examine, this new version builds at the culture of its predecessors to query the rightist resurgence in schooling whereas substantial updates all through convey how such rules proceed to outline our common-sense notions approximately what counts as a superb school. 


A new preface and complete, new chapters handle present controversies over curriculum and textbooks, and expand the dialogue of past variations to mirror on the most vital pressures being put on greater schooling in addition. Apple additionally considers the hot conversion of a few trendy neoliberal, neoconservative, and managerial thinkers to extra severe understandings of academic regulations, proving that revolutionary swap is feasible if we learn the roots of those ideologies within the first position. As insightful because it is thorough, Official Knowledge is a fresh name to problem the dominant forces inside of schooling at the present time, as Apple powerfully illustrates how greater social hobbies are just attainable if we purposefully and inclusively deepen our knowing of the prevailing physique of data approximately education.

Show description

New PDF release: Das Staatsverständnis in Carl Schmitts "Begriff des

By Sebastian Pella

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, , Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Ausarbeitung bietet in Kapitel 1 („Der Begriff des Politischen“ – Inhaltliche Aspekte) eine ausführliche, inhaltlich- kritische Beschäftigung mit der Schrift Schmitts, die sich vorwiegend auf die Primärliteratur (Text von 1932) sowie Reinhard Mehrings (Anm. 2) und Volker Neumanns (Anm. five) Arbeiten stützt. Auf den im ersten Kapitel herausgearbeiteten, essentiellen Textstellen basieren die Darstellungen in Kapitel 2 (Resümee: Das Staatsverständnis im „Begriff des Politischen“), die hauptsächlich auf Christoph Schönebergers und Henrique Ricardo Ottens Schriften als sekundärliterarischer Hintergrund rekurrieren. Die Unterkapitel in Abschnitt 2 beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten von Staatlichkeit im „Begriff des Politischen“ (Krise der Staatlichkeit; Zweideutigkeit in Schmitts Werk; innenpolitische Darlegungen; zum Begriff des Politischen), zeigen aber allesamt erstens die Ambivalenz und Doppeldeutigkeit dieses Werkes auf und führen letztlich zur Fragestellung nach möglichen Erkenntnissen aus den sich vom Staatsbegriff lösenden Ansätzen in Schmitts Schrift, der in den abschließenden Betrachtungen nachgegangen wird.

Show description