Download e-book for kindle: Contradictio est regula veri: Die Grundsätze des Denkens in by Stefan Schick

By Stefan Schick

Ziel dieser grundlegenden Untersuchung ist eine Bestimmung dessen, was once Logik ist und prinzipiell zu leisten vermag. Der Autor konfrontiert in seiner Arbeit drei Typen von Logik miteinander: die moderne formale Logik, die transzendentale Logik Fichtes und die spekulative Logik Hegels. Im Mittelpunkt der examine steht dabei jeweils als zentrales Anliegen der untersuchten Systeme die Vermeidung des Widerspruchs. Dieser für jede Logik selbstverständliche und unumgängliche Gedanke dient als methodisches Kriterium für die Frage, wie sich die betrachteten Logiken zu ihren eigenen Grundlagen verhalten. Dem Autor geht es nicht darum, nach artwork einer Doxographie unterschiedliche Widerspruchskonzeptionen bzw. Strategien der Widerspruchsvermeidung einfach nebeneinanderzustellen. Durch die Konzentration auf die artwork und Weise des operationalen Umgangs der verschiedenen Typen von Logik mit dem Widerspruchs- bzw. Identitätskonzept wird vielmehr versucht, ein philosophisches Richtmaß für das Reflexionsniveau bereitzustellen, auf dem sich eine bestimmte shape von Logik auf das challenge des Widerspruchs einlässt. Damit ist nicht eine besonders gelungene Definition des Widerspruchs bzw. des Widerspruchsprinzips die für eine philosophische Einschätzung relevante Kategorie, sondern das Problembewusstsein, mit dem sich eine Logik der Frage nach dem Widerspruch stellt.

Show description

Read Online or Download Contradictio est regula veri: Die Grundsätze des Denkens in der formalen, transzendentalen und spekulativen Logik (Hegel-Studien, Beihefte 53) (German Edition) PDF

Similar philosophical logic & language books

Cambridge and Vienna: Frank P. Ramsey and the Vienna Circle: - download pdf or read online

The Institute Vienna Circle held a convention in Vienna in 2003, Cambridge and Vienna – Frank P. Ramsey and the Vienna Circle, to commemorate the philosophical and medical paintings of Frank Plumpton Ramsey (1903–1930). This Ramsey convention supplied not just old and biographical views on some of the most proficient thinkers of the 20th Century, but additionally new impulses for additional examine on a minimum of a number of the themes pioneered through Ramsey, whose curiosity and capability are more than ever.

Get Von der mannigfachen Bedeutung des Seienden nach PDF

Franz Brentanos Dissertation von 1862 ist ein Meilenstein in der systematischen Erschließung der aristotelischen Metaphysik im 19. Jahrhundert. Der Schwerpunkt des Werkes liegt auf der aristotelischen Kategorientafel, wobei es insbesondere darum geht, ihre systematische Deduzierbarkeit nachzuweisen.

Logic of Statistical Inference (Cambridge Philosophy by Ian Hacking,Jan-Willem Romeijn PDF

One in every of Ian Hacking's earliest courses, this booklet showcases his early principles at the crucial thoughts and questions surrounding statistical reasoning. He explores the fundamental rules of statistical reasoning and assessments them, either at a philosophical point and when it comes to their sensible effects for statisticians.

Explikation und Immanenz: Das dreifache Argument der by Antonios Kalatzis PDF

Hegels Wissenschaft der Logik gilt als eine der umfangreichsten und unzugänglichsten Werke der Philosophiegeschichte, über dessen argumentative Mittel und übergreifende Ziele noch heftig in der Forschung diskutiert wird. Die Studie entschlüsselt dieses Werk, indem sie einen doppelten Ansatz verfolgt.

Extra resources for Contradictio est regula veri: Die Grundsätze des Denkens in der formalen, transzendentalen und spekulativen Logik (Hegel-Studien, Beihefte 53) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Contradictio est regula veri: Die Grundsätze des Denkens in der formalen, transzendentalen und spekulativen Logik (Hegel-Studien, Beihefte 53) (German Edition) by Stefan Schick


by Michael
4.3

Rated 4.14 of 5 – based on 24 votes