Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - - download pdf or read online

By Malte Turski

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Politische Wissenschaft), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Anthony Downs hat in seinem Werk „Economic thought of Democracy“ im Jahre 1957 (deutsche Erstausgabe 1968) zum ersten Mal ein umfassendes Modell zur Erklärung des Wähler- und Regierungsverhaltens auf foundation der Rational Choice-Theorie vorgelegt, das nach wie vor als grundlegend gilt. Ein zentrales Ergebnis seiner Arbeit ist die Behauptung, dass eine Beteiligung an politischen Wahlen bei einem Kosten-Nutzen-Kalkül des Wählers auch dann irrational sei, wenn der Wähler hinsichtlich des Wahlausgangs nicht detached sei. Downs behauptet, dass die Kosten des Wahlganges den Nutzen, den das Individuum aus der Wahlbeteiligung zieht, bei weitem übersteigen, da „der Stimmzettel des Einzelnen nur ein Tropfen in einem Ozean“ sei und keinen spürbaren Einfluss auf den Ausgang der Wahl habe. Dieser Befund deckt sich jedoch nicht mit der Realität, da die Wahlbeteiligung in westlichen Demokratien in aller Regel deutlich höher ist als Downs Theorie vermuten lässt. Diese Diskrepanz zwischen Theorie und Realität ist als ‚Paradox des Wählens’ bekannt geworden.
Downs Ansatz und auch seine Schlussfolgerungen sind freilich nicht unwidersprochen geblieben. Diese Arbeit behandelt die Rolle des Wählers in Rational Choice-Modellen und setzt ihren Schwerpunkt auf das ‚Paradox des Wählens’. Mit der Arbeit soll die those belegt werden, dass enge Rational Choice-Modelle ungeeignet sind, die Wahlbeteiligung bei politischen Wahlen zu erklären.

Show description

Read or Download Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - Ist Wählen irrational? (German Edition) PDF

Best ideologies books

Download PDF by Hartmut Kaelble: Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat: Europa 1945-1989

Nach dem Zweiten Weltkrieg lag Europa in Trümmern. Zahlreiche Städte, Verkehrswege und Industrieanlagen waren zerstört. Die wichtigen Entscheidungen über das Schicksal der Welt fielen nun in Washington und Moskau. Dennoch nahm der in Ost und West gespaltene Kontinent in den folgenden Jahrzehnten eine ganz erstaunliche Entwicklung.

An Evaluation of Plato's Ideal State - download pdf or read online

Clinical Essay from the yr 2009 within the topic Politics - Political thought and the heritage of principles magazine, grade: 1. zero, college of Lagos, language: English, summary: This paintings is an try and adopt an overview of Plato’s excellent nation. It argues the location that there's a have to realign Plato’s excellent kingdom to include the modern realities of this present day with no negating its aim for a reworked society led to via transformative management.

Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur by Michael Preis PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, word: 1,8, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Politikwissenschaft), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Mitte und zum Ende des Jahres 1920 wurde die italienische Sprache um neue Vokabeln bereichert: fascismo, um die politische Bewegung der Fasci di combattimento zu bezeichnen, die am 23.

Download e-book for iPad: Changing National Identities at the Frontier: Texas and New by Andrés Reséndez

This ebook explores how the varied and fiercely self reliant peoples of Texas and New Mexico got here to consider themselves as contributors of 1 specific nationwide neighborhood or one other within the years best as much as the Mexican-American struggle. Hispanics, local americans, and Anglo american citizens made agonizing and the most important identification judgements opposed to the backdrop of 2 structural ameliorations occurring within the quarter in the course of the first half the 19th century and sometimes pulling in contrary instructions.

Additional info for Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - Ist Wählen irrational? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - Ist Wählen irrational? (German Edition) by Malte Turski


by Kenneth
4.4

Rated 4.60 of 5 – based on 28 votes