Read e-book online Die Postwachstumsökonomie nach Tim Jackson, Reinhard Loske PDF

By Anna-Katharina Dhungel

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Veranstaltung: Ökologisches politisches Denken, Sprache: Deutsch, summary: Während des 17. Jahrhunderts entwickelte sich in der westlichen Gesellschaft die Überzeugung, dass Geschichte nicht zyklisch, sondern linear verlaufe und menschliches Handeln mit Hilfe kreativer Innovationen die natürlichen Grenzen überschreiten könne. Der daraus resultierende Glaube an eine dauerhafte Vorwärtsbewegung der Zivilisation in eine gewünschte Richtung führte zu der positiv notierten Wachstumsvorstellung, die bis heute dominant ist. Für Politiker ist das Wachstum wie eine Zauberformel. guy denke bspw. an das Wachstumsbeschleunigungsgesetz 2009, wodurch mit Hilfe gezielter Steuerpolitik das Wachstum beschleunigt werden sollte als Reaktion auf die Wirtschafts- und Finanzkrise. Und auch die meisten Ökonomen können sich eine Wirtschaft ohne Wachstum kaum vorstellen, führe dies doch automatisch in eine Rezession.

Doch schon in den 1970er Jahren warnten Donella und Dennis Meadows in ihrer vom membership of Rome in Auftrag gegebenen Studie „The Limits to progress“ die Menschheit vor der wirtschaftliche growth, die sich ihren ökologischen Grenzen nähert. Heutzutage, quickly forty Jahre später hat sich die state of affairs nicht verbessert. Natürliche Ressourcen neigen sich dem Ende zu und die Folgen der anthropologischen Umweltzerstörung werden immer deutlicher (Desertifikation, Schmelzen der Arktis, Klimaflüchtlinge usw.). Als Reaktion auf diese offensichtlich negativen Externalitäten des menschlichen Wirtschaftens entwickelten sich zwei neue Denkarten des Wachstums: Die Eine sieht Wachstum weiterhin als Lösung aller Probleme, es müsse sich aber qualitativ ändern, d.h. es müsse mehr in grüne und nachhaltige Projekte investiert werden, Unternehmen müssten umweltfreundlicher arbeiten, and so forth. Das Wachstum als solches sei aber „alternativlos“, da die Wirtschaft zwangsläufig wachsen müsse, andernfalls drohe die berühmte Rezessionsspirale inklusive Massenarbeitslosigkeit.

Die andere Denkart sieht gerade in diesem Wachstumsdilemma das ursächliche challenge. Ein unbegrenztes Wachstum in einer begrenzten Welt sei eindeutig unmöglich. Deshalb streben Anhänger dieser Richtung ein Nullwachstum an, die sogenannte Postwachstumsökonomie, bei der die Wirtschaft nicht weiter wächst, sondern in einem Gleichgewichtszustand gehalten wird. Diese Hausarbeit untersucht die letztere Denkrichtung und analysiert dabei drei Autoren, die alle für ein Ende der Wachstumsideologie plädieren.

Show description

Read Online or Download Die Postwachstumsökonomie nach Tim Jackson, Reinhard Loske und Meinhard Miegel (German Edition) PDF

Similar ideologies books

New PDF release: Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat: Europa 1945-1989

Nach dem Zweiten Weltkrieg lag Europa in Trümmern. Zahlreiche Städte, Verkehrswege und Industrieanlagen waren zerstört. Die wichtigen Entscheidungen über das Schicksal der Welt fielen nun in Washington und Moskau. Dennoch nahm der in Ost und West gespaltene Kontinent in den folgenden Jahrzehnten eine ganz erstaunliche Entwicklung.

Download e-book for iPad: An Evaluation of Plato's Ideal State by Oluwafemi Bolarfinwa

Clinical Essay from the yr 2009 within the topic Politics - Political idea and the heritage of principles magazine, grade: 1. zero, collage of Lagos, language: English, summary: This paintings is an try to adopt an evaluate of Plato’s excellent kingdom. It argues the location that there's a have to realign Plato’s perfect country to include the modern realities of at the present time with no negating its target for a remodeled society led to by means of transformative management.

Read e-book online Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, observe: 1,8, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Politikwissenschaft), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Mitte und zum Ende des Jahres 1920 wurde die italienische Sprache um neue Vokabeln bereichert: fascismo, um die politische Bewegung der Fasci di combattimento zu bezeichnen, die am 23.

Download e-book for iPad: Changing National Identities at the Frontier: Texas and New by Andrés Reséndez

This booklet explores how the various and fiercely self sufficient peoples of Texas and New Mexico got here to think about themselves as participants of 1 specific nationwide neighborhood or one other within the years best as much as the Mexican-American warfare. Hispanics, local americans, and Anglo american citizens made agonizing and the most important identification judgements opposed to the backdrop of 2 structural differences occurring within the zone through the first 1/2 the 19th century and infrequently pulling in contrary instructions.

Additional resources for Die Postwachstumsökonomie nach Tim Jackson, Reinhard Loske und Meinhard Miegel (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Postwachstumsökonomie nach Tim Jackson, Reinhard Loske und Meinhard Miegel (German Edition) by Anna-Katharina Dhungel


by Mark
4.3

Rated 4.16 of 5 – based on 23 votes