Feindbild Kopten in Ägypten – eine Anwendung der ethnischen - download pdf or read online

By Lukas Behrenbeck

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: Proseminar Kriegstheorien - Politische und gesellschaftliche Betrachtungen von Kriegen vom Altertum bis heute, Sprache: Deutsch, summary: Der sogenannte „Arabische Frühling“, während dessen einige Nationen im arabischen Raum ein – teilweise erfolgreiches – Aufbegehren breiter Volksschichten gegen die herrschenden Regime erlebten, ist bereits wenige Jahre nach seinem Beginn Gegenstand einer Vielzahl von politikwissenschaftlichen Analysen geworden. Medial ebenfalls präsent, jedoch wissenschaftlich bislang unterbelichtet ist der in Ägypten aufgebrandete gewaltsame Konflikt, der sich die gegen die christliche Minderheit der Kopten richtet. Diese Arbeit will die politische und gesellschaftliche Stellung der Kopten in Ägypten vorstellen sowie den Zusammenhang zum „Arabischen Frühling“ herleiten. Dabei werden beispielhaft einige Angriffe auf Kopten nochmals dargestellt. Um die erarbeiteten Erkenntnisse in einen theoretischen Rahmen einzubetten, wird das wenige Jahre alte Buch „Wie Feindbilder entstehen. Eine Theorie religiöser und ethnischer Konflikte“ des Sozialanthropologen Günther Schlees herangezogen. Die darin aufgestellten Thesen, die in eine Theorie ethnischer Konflikte münden, sind größtenteils aus den Eindrücken von Beobachtungen des tribalen Ostafrikas, v.a. Kenia und Somalia, entstanden. Daher wird sich letztenendes herausstellen, ob die Theorie auch Konflikte andernorts erklären kann.
Zunächst werden die zentralen Thesen vorgestellt, bevor auf die scenario in Ägypten und dortige gewaltsame Ereignisse eingegangen wird. Schon bei den Schilderungen werden weitere, passende Thesen Günther Schlees vorgestellt und angewandt. Schließlich wird im letzten Kapitel genauer analysiert, wie es dazu gekommen ist, dass Kopten als populäres Feindbild in bestimmten, sich vergrößernden Kreisen Ägyptens fungieren. Neben dem eigentlichen Werk wurde für examine der Lage vor Ort ein Buch von William Faragallah herangezogen. Angemerkt sei, dass diese Schrift mitunter unprofessionell wirkt, da bisweilen unwissenschaftliche Sprache und Quellen verwendet werden. Jedoch hält es viele relevante, objektiv wirkende Informationen über die Kopten in Ägypten bereit. Angemerkt sei noch, dass die Begriffe „Kopten“ und „Christen“ synonym verwendet werden, da beinahe alle Christen in Ägypten Kopten sind.

Show description

Read Online or Download Feindbild Kopten in Ägypten – eine Anwendung der ethnischen Kriegstheorie Günther Schlees (German Edition) PDF

Similar ideologies books

New PDF release: Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat: Europa 1945-1989

Nach dem Zweiten Weltkrieg lag Europa in Trümmern. Zahlreiche Städte, Verkehrswege und Industrieanlagen waren zerstört. Die wichtigen Entscheidungen über das Schicksal der Welt fielen nun in Washington und Moskau. Dennoch nahm der in Ost und West gespaltene Kontinent in den folgenden Jahrzehnten eine ganz erstaunliche Entwicklung.

Read e-book online An Evaluation of Plato's Ideal State PDF

Medical Essay from the yr 2009 within the topic Politics - Political thought and the historical past of rules magazine, grade: 1. zero, collage of Lagos, language: English, summary: This paintings is an try and adopt an evaluate of Plato’s excellent nation. It argues the location that there's a have to realign Plato’s perfect kingdom to include the modern realities of this day with no negating its objective for a remodeled society caused through transformative management.

Download PDF by Michael Preis: Der italienische Faschismus: Von seinen Anfängen bis zur

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, notice: 1,8, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Politikwissenschaft), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Mitte und zum Ende des Jahres 1920 wurde die italienische Sprache um neue Vokabeln bereichert: fascismo, um die politische Bewegung der Fasci di combattimento zu bezeichnen, die am 23.

Read e-book online Changing National Identities at the Frontier: Texas and New PDF

This booklet explores how the varied and fiercely self reliant peoples of Texas and New Mexico got here to think about themselves as contributors of 1 specific nationwide neighborhood or one other within the years best as much as the Mexican-American conflict. Hispanics, local american citizens, and Anglo americans made agonizing and an important id judgements opposed to the backdrop of 2 structural adjustments occurring within the area through the first half the 19th century and infrequently pulling in contrary instructions.

Extra info for Feindbild Kopten in Ägypten – eine Anwendung der ethnischen Kriegstheorie Günther Schlees (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Feindbild Kopten in Ägypten – eine Anwendung der ethnischen Kriegstheorie Günther Schlees (German Edition) by Lukas Behrenbeck


by James
4.1

Rated 4.42 of 5 – based on 16 votes