Modelle der Verhaltensänderung: Selbstregulation, by Edelgard Kaczmarek PDF

By Edelgard Kaczmarek

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, observe: 2,0, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, summary: Wenn Menschen ihr Verhalten ändern wollen, haben sie einen langen Weg vor sich, den leider nicht alle durchhalten. Viele beginnen mit einer Verhaltensänderung und brechen dann wieder ab. Ob jemand auf lange Sicht das neue Verhalten in den Alltag integriert bekommt, hängt von vielen Faktoren ab. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist die Selbstwirksamkeitserwartung, aber auch die soziale Umwelt kann sehr unterstützend für den Betroffenen sein. Die kleine Umfrage zur Selbstwirksamkeitserwartung zeigt, dass es individuell verschieden ist, wie hoch sie ausfällt. Es gibt verschiedene Modelle die Personen dabei helfen sollen ihr Verhalten dauerhaft zu ändern. Hier wäre das Rubikon-Modell und das Transtheoretische Modell (im nachfolgenden TTM) zu erwähnen. Der Unterschied zwischen dem Rubikon-Modell und dem Transtheoretischen Modell besteht hauptsächlich darin das im TTM für alle Phasen eine ungefähre Zeitangabe angegeben wird. Jeder Klient muss, bevor er wirklich in die Handlung übergeht ein präzises und realistisches Ziel, mit dem er sich identifiziert, formulieren. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten den Kunden zu unterstützen beispielsweise durch eine Mind-map und/oder mit der Kosten-Nutzen-Waage und ähnlichem. Auch während der Verhaltensänderung ist es für den Kunden wichtig Unterstützung zu erhalten z.B.: durch Loben, Hervorheben der eigenen Kompetenzen, durch Belohnungen usw. Der Klient kann entweder durch eine Beratung oder durch ein training unterstützt werden.

Show description

Read Online or Download Modelle der Verhaltensänderung: Selbstregulation, Ernährungsumstellung und das Transtheoretische Modell (TTM): Von welchen Faktoren hängt eine dauerhafte Verhaltensänderung ab? (German Edition) PDF

Best health & family in german books

Download e-book for kindle: Die 21 Transformations-Symbole: Machtvolle Helfer für unsere by Grit Hermann

Die Autorin empfing diese Symbole im Aug. 2000 aus der inneren Quelle, anfangs mit der Bitte, sie nur persönlich weiterzugeben. Durch die Frequenzerhöhung der Erde wurde die Zeit für eine breite Nutzung immer mehr reif und die Auflagen zur Weitergabe lockerten sich, sodaß heute einzig bestehende Auflage ist, sie für andere nur mit deren ausdrücklicher Erlaubnis anzuwenden.

Get Paternalismus und Patientenautonomie - Machtstrukturen in PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, notice: 2, Universität Bielefeld (Fakultät für Gesundheitswissenschaften), Veranstaltung: Strategien und Methoden der Gesundheitsberatung, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wenn guy über das Gesundheitssystem spricht, nimmt guy unwillkürlich immer auch Bezug auf Dienstleister von Gesundheitsleistungen und deren Konsumenten.

Download e-book for iPad: Das soziale Netz der Familie: Eine Praxeologie familiärer by Oliver Hormann

​Im Zuge des soziodemographischen Wandels hat sich sowohl die Familie als Gruppe miteinander interagierender Personen als auch ihre Stellung im Gefüge der sie umgebenden sozialen Beziehungen diversifiziert. Wie Familienbeziehungen heute ge- und erlebt werden, wird auf der Ebene umfassender (egozentrierter) Netzwerke einem breiteren theoretischen Verständnis zugänglich.

Get Schutz vor Erdstrahlen und Elektrosmog: Erdakupunktur und PDF

In quickly jedem Haus und in der Natur gibt es Elektrosmog und schädliche Erdstrahlen, die sich belastend auf Mensch und Tier auswirken können - von Schlafstörungen, Nervosität und Energiemangel bis hin zu schweren Erkrankungen oder dem bekannten Phänomen der Häufung von Verkehrsunfällen. Das Buch erläutert die geopathologischen Erscheinungen nach dem neusten Forschungsstand, beschreibt häufige Krankheitsbilder und Störquellen und zeigt, wie sich gefährliche Strahlen z.

Extra resources for Modelle der Verhaltensänderung: Selbstregulation, Ernährungsumstellung und das Transtheoretische Modell (TTM): Von welchen Faktoren hängt eine dauerhafte Verhaltensänderung ab? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Modelle der Verhaltensänderung: Selbstregulation, Ernährungsumstellung und das Transtheoretische Modell (TTM): Von welchen Faktoren hängt eine dauerhafte Verhaltensänderung ab? (German Edition) by Edelgard Kaczmarek


by Daniel
4.1

Rated 4.29 of 5 – based on 31 votes